Alice


Alice

Im Alter von 11 Jahren wurde Alice auf den Orientalischen Tanz aufmerksam. Nachdem sie 2007 Tribal Style Bellydance für sich entdeckt hatte, bildete sich Alice bei etlichen Größen der Tribal Style Tanzszene weiter - und tut es auch heute noch - sowohl im Bereich des American Tribal Style®, als auch im Tribal Fusion Bellydance. Tribal Fusion Bellydance, die Vereinigung von klassischem orientalischen Tanz und urbanen Stilen der westlichen Welt, bietet zahlreiche stilistische Freiheiten, so wird Alice’s Stil als anmutig und elegant, aber auch als kraftvoll und stolz beschrieben. Doch auch der orientalische Tanz lässt Alice nicht los: So nimmt sie regelmäßig an wöchentlichen Kursen für orientalischen Tanz teil, sowie an der Workshopreihe „jomdance für Neugierige“, die von Said el Amir im Hayal angeboten wurde.

In ihrem Unterricht vermittelt Alice mit großer Leidenschaft ihre Liebe zum Tanz und legt dabei großen Wert auf eine genaue Technik, um auch langfristig große Fortschritte zu erzielen. Denn Tanz ist wie eine Sprache: Mit wenig Technik kann man sich zwar verständlich machen, doch nur mit ausreichend Vokabular kann dem Satz der gewollte Ausdruck verliehen werden.